Friedrich-Bödecker-Kreis in Niedersachsen

Friedrich-Bödecker-Kreise engagieren sich für die Leseförderung  und Literaturvermittlung bei Kindern und Jugendlichen und ermöglichen ihnen die Begegnung mit Autor*innen. Friedrich-Bödecker-Kreise gibt es in sechzehn Bundesländern. Der Friedrich-Bödecker-Kreis in Niedersachsen wurde vor mehr als 60 Jahren von dem Pädagogen Friedrich Bödecker gegründet und ist damit die "Keimzelle" und der älteste aller Landesverbände. Diese sind in einem Dachverband - dem FBK-Bundesverband - mit Sitz in Magedeburg zusammengeschlossen.

© 2020 Bundesverband Friedrich-Bödecker-Kreis