Unsere Autor*innen von A bis Z

Projekt „Wörterwelten“ startet an der Gudrun-Pausewang-Grundschule in Burgdorf

Endlich kann es losgehen! Eine Gruppe von Schüler*innen der Gudrun-Pausewang-Grundschule in Burgdorf hat mit der Arbeit begonnen: Gemeinsam mit der Illustratorin Ingrid Sissung und der Autorin Nikola Huppertz werden sie in den kommenden Monaten ein illustriertes Jahrbuch gestalten.

 

Im Fokus steht eine Bandbreite an Möglichkeiten, Text und Bild miteinander zu kombinieren. Sie lernen verschiedene künstlerische Techniken und eine Vielzahl von literarischen Genres kennen. Das Projekt läuft im Rahmen von „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung“, das mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung finanziert wird. Der Friedrich-Bödecker-Kreis e. V. Niedersachsen beteiligt sich in diesem Jahr mit drei Projekten an „Kultur macht stark“. Partner des ersten, nun in Burgdorf gestarteten Projekts sind die Gudrun-Pausewang-Schule, die Stadtbücherei und das Haus der Jugend JohnnyB. In den Bündnissen für Bildung setzen lokale Akteure Projekte für Kinder um, die eingeschränkten Zugang zu Bildung haben.