Unsere Autor*innen von A bis Z

Literatur auswählen

Um die Begeisterung fürs Lesen zu entfachen, braucht es nicht nur ein Buch, sondern ganz viele Bücher. Ob Kinder und Jugendliche die Literatur für sich entdecken hängt entscheidend davon ab, ob sie dem Buch begegnen, das ein eindringliches Leseerlebnis für sie bereithält. Geschmäcker sind schließlich unterschiedlich. Gemeinsam mit unseren Autor*innen wollen wir dem jungen Publikum eine möglichst große Bandbreite an Literatur präsentieren – vom Roman bis zum Sachbuch, vom Bilderbuch bis zum Comic.

Roman

Lesungen aus Romanen für Kinder und Jugendliche machen den Großteil unsere Veranstaltungen aus. Das Angebot ist groß: Es reicht von Abenteuer-, Familien-, Freundschafts- oder Liebesgeschichten über Romane mit gesellschaftlich aktuellen Themen wie Klimawandel, Rassismus oder Migration bis zu Science Fiction und Fantasy. Im Austausch mit den Autor*innen erhalten Kinder und Jugendliche wertvolle Einblicke in den Entstehungsprozess von Literatur und Anregungen für den Unterricht.

Lyrik

Poesie ist magisch. Sie bietet einen Zugang zur Welt, der ganz wesentlich auf Rätselhaftigkeit, Nicht-Verstehen und dem eigenen Vorstellungsvermögen basiert. Dieser Zugang erschließt Kindern und Jugendlichen einen wichtigen Aspekt der Weltwahrnehmug und der Freiheit im Umgang mit Sprache. Wir ermutigen dazu, der Poesie mehr Raum zu geben und Lesungen mit Lyriker*innen zu veranstalten, in denen Gedichte ins Zentrum der Aufmerksamkeit rücken.

Sachbuch

Der wissenschaftliche Blick auf die Welt kann genauso spannend sein wie der belletristische. Das gilt nicht nur für die Inhalte – von Klimaschutz bis Corona -, sondern auch für ihr Entstehen. Autor*innen vermitteln Kindern und Jugendlichen Fachwissen und Fakten und geben Einblicke in ihre Arbeitsmethoden und Recherchetools. So können Lesungen auch mal den Biologie-, Politik- oder Geschichtsunterricht bereichern.

Bilderbuch – Graphic Novel – Comic

Ausdrucksformen kennen keine Grenzen. Das Zusammenspiel von Sprache und Bild schafft in Bilderbüchern, Comics oder Graphic Novels eine ganz besondere Art der Erzählung. Im Rahmen unserer Autorenbegegnungen vermitteln wir deshalb auch Illustrator*innen, die Wort und Bild kreativ zusammenführen und Kindern ab dem Vorschulalter die praktischen Aspekte ihrer Kunst vermitteln können.