Unsere Autor*innen von A bis Z
Johannes Büchs (Moderator), Ibrahima Ndiaye (Preisträger 2020) und Belit Onay (Oberbürgermeister der Stadt Hannover) Foto: B&B. Markenagentur
Johannes Büchs (Moderator), Ibrahima Ndiaye (Preisträger 2020) und Belit Onay (Oberbürgermeister der Stadt Hannover) Foto: B&B. Markenagentur

Arbeitsbericht 2020: Ein hybrides Jahr voller Herausforderungen

Das vergangene Jahr hat alle Gewissheiten auf den Kopf und unsere Aktivitäten auf den Prüfstand gestellt. Autorenbegegnungen in Zeiten von Corona – das hieß für Autor*innen wie auch Veranstalter vor allem kreative Lösungen finden und digitale Formate testen. Auch die 30. Autorentagung TREFFPUNKT HANNOVER samt Verleihung des Friedrich-Bödecker-Preises an Ibrahima Ndiaye  fand in völlig neuer Form statt.

Trotz aller Bemühungen, der Situation kreativ und flexibel zu begegnen und Leseförderung in dieser schwierigen Zeit möglich zu machen, konnte mit 290 Lesungen nur ein Drittel der sonst üblichen Anzahl realisiert werden. 245 davon analog, 45 digital. Was neben den Autorenbegegnungen sonst noch geschah, und welche Projekte trotz Corona stattfinden konnten, lesen Sie in unserem Jahresbericht 2020.