Unsere Autor*innen von A bis Z

Uncategorized

Keine Filterergebnisse gefunden

Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden. Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Filter.

Salto Wortale und Jugendbuchwoche Hannover gestalten nächstes Festival

by Julia Kronberg

1. November 2022  — Das Kinderliteraturfestival Salto Wortale und die Jugendbuchwoche Hannover schließen sich im kommenden Jahr zusammen, um gemeinsam „Salto Wortale – Das Literaturfestival für Kinder und Jugendliche in Hannover“ zu veranstalten. Vom 22. Mai bis 9. Juni findet das Festival statt, das eine Vielfalt an Zugängen zur Literatur, dem Lesen und Schreiben bietet.

Mehr lesen

Salto Wortale für Deutschen Lesepreise 2023 nominiert

by Julia Kronberg

28. September 2022 — Mit Salto Wortale – Kinderliteraturfestival im Zirkuszelt ist der Förderverein Kinderzirkus Giovanni e. V. für den Deutschen Lesepreis 2023 in der Kategorie „Herausragendes kommunales Engagement“ nominiert. Salto Wortale ist eine Kooperation vom Förderverein Kinderzirkus Giovanni e. V. (Veranstalter), dem Friedrich-Bödecker-Kreis e. V. Niedersachsen und der Landeshauptstadt Hannover.

Mehr lesen

Europe? Ein Briefwechsel zwischen Hannover und Rouen

by Julia Kronberg

Lesung und Gespräch am 26. September in der Käthe Kollwitz Schule mit Alice Baude und Laura M. Neunast im Rahmen des Deutsch-Französischen Literatur-Tandems 2022

8. September 2022 — Zwei Autorinnen im literarischen Gespräch über Europa: Seit dem Frühjahr tauschen sich Alice Baude aus Rouen und Laura M. Neunast aus Hannover über ihre ganz persönliche Sicht auf die deutsch-französische Nachbarschaft und Europa aus. Mehr lesen

18. bis 20. Oktober: Herbstferienprogramm LeseKunstKombi mit Christina Wolff

by Julia Kronberg

Hannover, 19. September 2022 — Zuhören und gleichzeitig kreativ sein – das können Kinder von 9 bis 12 Jahren bei der Aktion LeseKunstKombi im Kunstverein Hannover. Nach Nikola Huppertz und Will Gmehling kommt die Autorin Christina Wolff in den Herbstferien ins Künstlerhaus. Dort wird sie an drei Tagen aus ihrem Buch „Die Geister der Pandora Pickwick“ vorlesen.

Mehr lesen

Autorenbegegnung bei der Aktion „Niedersachsens Schulen. Klar für den Frieden“

by Julia Kronberg

18. August 2022 — Im Zeitraum vom 21.09. bis zum 14.10.2022 sollen in den Schulen Niedersachsens Aktionen zum Thema „Frieden“ stattfinden. Die Ausgestaltung liegt in der Hand der Schulen. Das Thema „Frieden“ hat viele Facetten, die auch die Literatur aufgreift. Der Friedrich-Bödecker-Kreis vermittelt in Niedersachsen Autorenbegegnungen zum Thema und macht in Hannover zwei konkrete Angebote im Rahmen der Aktion:

Mehr lesen

Jetzt bewerben! Schreibwerkstätten-Projekt „Autor*innen in der Schule“ startet

by Julia Kronberg

22. August 2022 — Nach zwei Jahren Coronapause sind wir mit unserem beliebten Projekt „Autor*innen in der Schule“ endlich wieder da. Der Friedrich-Bödecker-Kreis Niedersachsen veranstaltet – gefördert von der VGH Stiftung und der Kulturstiftung Öffentliche Oldenburg – 22 zweitägige Schreibwerkstätten für Klassen der Stufen 5 bis 12 aller Schulformen in Niedersachsen.

Mehr lesen

13. September, 17-18 Uhr, online: Bödeckertreffen informiert über Schreibwerkstätten in der Literaturvermittlung

by Julia Kronberg

18. Juli 2022 — Schreibwerkstätten mit Kinder- und Jugendbuchautor*innen eröffnen vielseitige Zugänge zur Literatur: dem Schreiben, dem Umgang mit Sprache und dem Erzählen von Geschichten. Je nachdem, welche*r Autor*in die Werkstatt leitet, können Gedichte, Illustrationen oder Poetry-Slam der Ausgangspunkt einer Schreibwerkstatt sein.

Mehr lesen

Neue Autor*innen beim FBK

by Julia Kronberg

5. Juli 2022 — 22 Autor*innen bereichern ab sofort unser Netzwerk. Einmal im Jahr entscheidet eine Jury über die Neuaufnahmen in den Pool der von uns vermittelten und deutschlandweit lesenden Autor*innen. Das Aufnahme- und Auswahlverfahren wird über den Bundesverband der Friedrich-Bödecker-Kreise organisiert. Mehr lesen

Hoffest am 3. September: Nina Weger liest mit Schwein und Pudeln im Kinderprogramm

by Julia Kronberg

16. Juli 2022 — Nach zweijähriger Corona-Zwangspause feiern das Künstlerhaus und das Schauspiel Hannover am 3. September wieder das traditionelle Hoffest. In der Literaturetage lautet das Motto in diesem Jahr „Das Tier und wir“. Nina Weger liest im Familienprogramm für Kinder ab 5 Jahren aus Die sagenhafte Saubande. Mit von der Partie sind die lebendigen Vorbilder der Geschichte: Schwein Max und die Pudel Elli und Sissi sowie die Zirkusartistin Sarah Schwarz.

Mehr lesen