Unsere Autor*innen von A bis Z

Jetzt bewerben! Schreibwerkstätten-Projekt „Autor*innen in der Schule“

Nach zwei Jahren Coronapause sind wir mit unserem beliebten Projekt „Autor*innen in der Schule“ endlich wieder da. Der Friedrich-Bödecker-Kreis e. V. Niedersachsen veranstaltet in Zusammenarbeit mit der VGH Stiftung 22 zweitägige Schreibwerkstäten für Klassen der Stufen 5 bis 12 aller Schulformen in Niedersachsen.

Das Projekt läuft über das gesamte Schuljahr 2022/2023. Das Motto der diesjährigen Ausgabe lautet „Mut im Bauch!“. Unter professioneller Anleitung der von uns eingeladenen Autor*innen können Kinder und Jugendliche über verschiedene Herangehensweisen mit Sprache experimentieren und gemeinsam Texte erarbeiten. Zugänge zum Thema werden über Lyrik, Illustration, Dramaturgie oder klassisches Erzählen hergestellt. Durchgeführt werden die Schreibwerkstätten von Bas Böttcher, Aron Boks, Safiye Can, Aygen-Sibel Çelik, Nikola Huppertz, Tobias Krejtschi, Nadia Malverti & Susanne Orosz, Danilo Pockrandt, Tobias Steinfeld, Manfred Theisen und Anja Tuckermann.

Lehrkräfte, die sich mit ihren Schulklassen bewerben wollen, reichen die Bewerbung bis zum 27. September ein. Alle Informationen zur Ausschreibung, den Teilnahmebedingungen sowie die Steckbriefe der teilnehmenden Autor*innen finden Sie hier.